KAUFMANN/-FRAU FÜR
BÜROMANAGEMENT

Als Kaufmann/-frau für Büromanagement bist du in sämtlichen Bereichen einer Verwaltung zuhause. Während deiner Ausbildung wirst du diese nach und nach kennen lernen und deinen festen Platz finden. 

In der Ausbildung bist du für die unterschiedlichsten anfallenden Bürotätigkeiten zuständig, von der Buchhaltung und Tätigkeiten im Bereich Rechnungswesen bis hin zur  Kundenkommunikation.
Um den Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement zu erlernen, brauchst du im Normalfall drei Jahre.
Bist du allerdings besonders motiviert und beweist dies mit guten Noten, kannst du deine Ausbildung um ein halbes Jahr verkürzen.

Hier geht es zu den freien Ausbildungsplätzen:

Junge Frau erklärt eine Grafik am Whiteboard

KAUFMANN/-FRAU IM
E-COMMERCE

Ob Kleidung, Schuhe oder das neueste Technikspielzeug: Das alles können wir uns mit nur ein paar Mausklicks direkt nach Hause liefern lassen. Der Onlinehandel ist mittlerweile mehr als nur Alltag, nicht mehr wegzudenken und macht mittlerweile einen großen Teil unserer Wirtschaft aus. 

Kaufmann/-Frau im E-Commerce ist ein Beruf mit Zukunft. Der Online-Handel boomt und wächst rasant. Auf die kaufmännischen Aspekte dieser Branche ist der Kaufmann/-Frau im E-Commerce genau ausgelegt: die erfolgreiche Betreuung und Verwaltung von verschiedenen Shops im elektronischen Handel, wobei der Fokus auf Vermarktung und Vertrieb liegt. In vielen verschiedenen Unternehmens- und Produktbereichen wird es eine große Nachfrage nach Kaufleuten im E-Commerce geben.
Hier geht es zu den freien Ausbildungsplätzen:

Eine Gruppe junger Erwachsener mit Schreibmaterial

GESTALTER/IN FÜR
VISUELLES MARKETING

Du bist kreativ und voller Ideen? Aus deinem liebsten Schuhladen würdest du am liebsten gar nicht mehr rausgehen und ordnest immer alles gestalterisch um? Dann ist die Ausbildung zum Gestalter/in für visuelles Marketing definitiv das Richtige für dich.

Denn hier kannst du dich damit beschäftigen, wie du schöne Schuhe und passende Accessoires ins rechte Licht rückst. Dabei setzt du Ideen nicht nur in die Tat um, sondern kannst diese auch weiterentwickeln. In deiner Ausbildung als Gestalter für visuelles Marketing bist du dafür verantwortlich, wie das Schaufenster am Ende des Tages auszusehen hat und wie die Produkte in Verkaufsräumen präsentiert werden.

Während deiner Ausbildung zum Gestalter/in für visuelles Marketing ist deine Hauptaufgabe die Präsentation von Schuhen, Accessoires und anderen Produkten. Aber auch Werbung, Events, Öffentlichkeitsarbeit und Promotion fallen zum Teil in deinen Tätigkeitsbereich, schließlich soll das Interesse der potenziellen Kunden geweckt werden. Dafür kann es auch mal vorkommen, dass du eine Ausstellungsfläche komplett umbaust. Besonders spezielle und an die Jahreszeiten angepassten Aktionen sind sehr beliebt, Schnee oder Sand im Schaufenster sind hier keine Seltenheit.
Hier geht es zu den freien Ausbildungsplätzen:

Eine Salamander-Filiale bei Nacht

FACHKRAFT FÜR
LAGERLOGISTIK

In der Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik lernst du, wie man Ware fachgerecht lagert, wie du wirtschaftliche und termingerechte Tourenpläne anfertigst und wie Ladelisten und Beladepläne zu erstellen sind.
Du bedienst Gabelstapler, belädst LKWs, organisierst die Entladung der Güter, stellst Lieferungen zusammen, erarbeitest Angebote und hilfst bei Inventurarbeiten und einfachen Jahresabschlüssen.

Fachkräfte für Lagerlogistik haben einen sehr abwechslungsreichen Beruf: Sie sind über den Tag verteilt immer wieder am PC beschäftigt, müssen zwischendurch aber auch im Lager anpacken oder Kontakt zu Lieferanten aufnehmen. Gerade in Zeiten von zahlreichen Online Shopping Kanälen wird dieser Job immer wichtiger.
Die Dauer beträgt in einer dualen Ausbildung drei Jahre, wobei Du das Praxiswissen in unserem Zentrallager erlernst.

Hier geht es zu den freien Ausbildungsplätzen:

Junger Mitarbeiter im Lager